Robyn Schneider – Mein wahrhaft wirkliches Leben davor und danach

Ezra hat eigentlich alles: Er ist beliebt, ein Superathlet und hat eine hübsche Freundin. Welcher Sechzehnjährige würde nicht von so einem Leben träumen? Doch dann hat Ezra einen Autounfall und alles ändert sich: Er kann keinen Sport mehr machen, seine Freundin ist jetzt mit einem anderen zusammen – und er fragt sich, was er von seinem Leben wirklich will. Da trifft er auf Cassidy, die wunderbare, außergewöhnliche, unangepasste, intelligente Cassidy, und gemeinsam stürzen sie sich ins Abenteuer …

Werbeanzeigen

Ein Kommentar zu “Robyn Schneider – Mein wahrhaft wirkliches Leben davor und danach

  1. maria sagt:

    Mir hat dieses Buch sehr gut gefallen, weil es nicht nur mit einer tollen Sprache aufwartet, sondern auch mit witzigen Dialogen und gut gewählten Charakteren, die es mehr oder weniger in dieser Form an jeder Schule gibt. Das lässt die ganze Geschichte sehr realistisch wirken und macht sie zudem sehr abwechslungsreich, Auch ist sie sehr lebensbejahend, weil Ezra es trotz der tragischen Einschnitte in seinem Leben schafft, er selbst zu bleiben und sogar einen Vorteil daraus zu ziehen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s